Unser Mandant ist ein weltweit agierendes, inhabergeführtes Familienunternehmen mit einer über hundertjährigen Erfolgsgeschichte. Als innovatives und erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Automotive, Halbzeuge und Kohlenstoffprodukte haben nachhaltige Produktideen sowie effiziente Entwicklungen oberste Priorität. Als kompetenter Partner genießt unser Mandant einen exzellenten Ruf und bietet eine große Produktvielfalt. Für die Firmenzentrale in Süddeutschland suchen wir zum sofortigen Einstieg einen

LEITER TECHNISCHE DIENSTE (M/W)

>>Ihre Aufgaben.

  • Sie sind operativ und strategisch verantwortlich in den Bereichen Energiemanagement, Abfallmanagement und Gewässerschutz, Versorgung, Facility Management sowie Brand- und Werkschutz.
  • Sie verantworten die Sicherstellung der Energieversorgung (Strom, Gas, Wasser), übernehmen ergänzend ebenfalls die Arbeits- und Anlagenverantwortung  bzw. deren Versorgung durch entsprechende Betriebsmittel.
  • Die Sicherstellung der Konformität des Energiemanagements (EnMS) nach ISO 50001 + 50003 gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben, wie ein stetiges Energieeffizienzcontrolling und der Aufbau sowie die Weiterentwicklung einer systematischen Bewertung eingesetzter technischer Medien.
  • Sie erstellen SOP’s, erheben und bewerten KPI’s, führen interne Audits und entwickeln sowie dokumentieren Einsparpotenziale.
  • Das Gebäudemanagement, die Betreuung von Bauprojekten, die Implementierung von Werkschutzeinrichtungen sowie Schalthandlungen bis 110 kV-Netze gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Mitarbeit in Verbänden, im Bereich Boden- und Gewässerschutz, Kreislaufwirtschaft und Abfallrecht.
  • Sie koordinieren und organisieren in entsprechenden Bereichen Trainings und Schulungen für Mitarbeiter.

>>Ihre Voraussetzungen.

  • Sie haben Ihr technisches Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik, Umwelt oder in einer vergleichbaren Richtung erfolgreich absolviert.
  • Sie haben einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Deponietechnik, Bodenschutz, Abfallrecht und Energiemanagement sowie Projektmanagement.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung als Energieauditor und sind verantwortliche Elektrofachkraft nach VDE 1000-10.
  • Sie sind bekannt für Ihre hands-on Mentalität und Ihr kompetentes Auftreten neben internen auch gegenüber externen Gesprächspartnern (Behörden, Lieferanten, etc.).
  • Sie verfügen über den nötigen strategischen Weitblick sowie entsprechender Durchsetzungskraft zur Identifikation von Optimierungspotenzialen und anschließender Umsetzung.
  • Sie sind teamfähig, haben eine eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten.

>>Unser Angebot. Ihre Chance.

  • Sie erhalten ein attraktives, den Anforderungen an die Position entsprechendes Gehaltspaket. Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Training sind fester Bestandteil Ihrer neuen Position. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte und zu einem wichtigen Teil der Wertschöpfungskette.

>>Ihr Kontakt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie in diesem Unternehmen Ihr Potenzial einbringen? Dann bitten wir Sie um Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Verfügbarkeit. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Marcus Reinhard jederzeit zur Verfügung.              
Tel.:     +49 (211) 13 06 87 10                         
eMail: m.reinhard@selecteam.de

Projektnummer: DUS-MR-2018-0000001451

JETZT BEWERBEN
MÜNCHEN . BERLIN . DRESDEN . DÜSSELDORF . FRANKFURT . HAMBURG . KARLSRUHE

SELECTEAM Deutschland GmbH . Arabellastraße 30a . 81925 München . Tel.: 089-61 46 56 30 . muenchen@selecteam.de . www.selecteam.de